Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   offiziell.
   Nadja
   turmfalke
   Elena
   richard d.
   postdisnatal
   treibhausgedanken
   Jael
   Kunst

https://myblog.de/intimhirn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jeden Funken Vernunft will ich auslöschen, mit dir den Wahnsinn auskosten, deine Lippen auf meinen, in dein Haar atmen.
Das ist wie ein Zug der dich überfährt und du lachst dabei und dann wächst du wieder zusammen, läufst ein Stück auf den Schienen, tanzt neben ihnen her, läufst irgendwohin und landest wieder auf den Schienen und dann überfährt dich wieder ein Zug und irgendwie wächst alles wieder an, oder näht dich zusammen, oder irgendwie, das ist Wahnsinn, der pure Wahnsinn, das geht immer so weiter.
Und während der Nachtfalter zwischen seinen Flügeln  das blasse Licht in der Küche zerzittert jagen wir dem Tag voran.
Diese kühle Licht in der Küche und der braun gefärbte Falter, Whiskey den die zitternde Hand verschüttet und den die Zunge von der Hand wieder aufnimmt, in diesem Sommer habe ich den Glauben an vieles verloren, aber ich bin wieder unterwegs, mit einer hundertachtziggraddrehung  mitten in den Dreck dieser Welt, ich kann nicht bis zum Ende warten um den Anfang aufzuschreiben, was jetzt ist muss jetzt aufs Papier, das weiß ist wie eh und je, ja, verdammt, ja, abersowasvon verdammte horrorshow, ich bin wieder unterwegs, was  soll denn werden, hm?
Ich werde alles bekommen was ich bekommen will, alles, verdammtnochmal alles, wir sind wieder unterwegs.
17.1.08 23:38
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung